Deutscher Kinderschutzbund

Kreisverband Soest e.V.

Lebensgarten-Spendenaktion: Wir sagen DANKE!

Dank der Aktion des "Lebensgartens" in Soest sind 1900 Euro Spendengeld in die Kasse des Soester Kinderschutzbundes geflossen. Der Bioladen hatte sich auch im September wieder drei gemeinnützige Organisationen - darunter unseren Kinderschutzbund - ausgesucht, denen die Kunden an der Kasse Gutes tun konnten. Statt der 16 % Mehrwertsteuer, die ja aufgrund der Corona-Krise bis zum 31. Dezember verlangt werden, konnte man freiwillig auf die üblichen 19% aufrunden. Per Karte wählten die Kunden aus, wer in den Genuss der Spende kommen sollte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Insgesamt kamen so 3500 Euro an eingesparter Mehrwertsteuer zusammen. Die beiden anderen Organisationen erhielten 1000 bzw. 600 Euro. Nach Angaben des "Lebensgartens" ist der für den Soester Kinderschutzbund ermittelte Betrag der höchste in der seit Juli laufenden Aktion. Wir sagen allen Spenderinnen und Spendern an dieser Stelle ein dickes DANKESCHÖN!

 

 

Pressekontakt

Beatrix Neuhaus
0160 96365043
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen
  • Der Kinderschutzbund Soest finanziert sich ausschließlich aus Beiträgen der Mitglieder und Spenden. Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

  • Du hast Stress mit den Eltern oder in der Schule? Zoff mit Freunden, Probleme mit der Liebe oder Sexualität? Wir helfen dir! Ruf uns an unter der kostenlosen Nummer gegen Kummer

  • Jemand ist Dir zu nahe gekommen oder Du hast Fragen zum Thema sexuelle Gewalt? Wir beraten Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen. Wir helfen auf Wunsch auch anonym.